Sein feines Aroma  und die schöne Krume erhält dieses Brot durch zerdrückte Kartoffeln. Mit Kräutern oder Knoblauch gewürzte Kartoffeln geben diesem Brot eine außergewöhnliche Geschmacksnote.

Zutaten für ein 500 g Brot

  • 1/2 Becher zerdrückte Kartoffeln
  • 7 EL Kartoffelwasser (alternativ Leitungswasser)
  • 2 EL Pflanzenöl
  • 1 EL Honig
  • 1 TL Salz
  • 2 Becher Weizenmehl
  • 2 TL Trockenhefe

Zutaten für ein 750 g Brot

  • 3/4 Becher zerdrückte Kartoffeln
  • 2/3 Becher Kartoffelwasser (alternativ Leitungswasser)
  • 3 EL Pflanzenöl
  • 1 1/2 EL Honig
  • 1 1/2 TL Salz
  • 3 Becher Weizenmehl
  • 1 EL Trockenhefe

Zubereitung

  1. Die Zutaten in der vom Gerätehersteller empfohlenen Reihenfolge in den Teigbehälter des Brotbackautomaten geben.
  2. Das Programm für Weißbrot  einstellen und die Bräunungsstufe mittel wählen.
  3. Auf Start drücken

Alternative: Statt der zerdrückten Kartfoffeln kann auf übrig gebliebener Kartoffelbrei verwendet werden. Dann die Wassermenge um 1 EL reduzieren.

 

Rezept für Kartoffelbrot
Zutaten
Zutaten für ein 500 g Brot
  • 1/2 Becher zerdrückte Kartoffeln
  • 7 EL Kartoffelwasser (alternativ Leitungswasser)
  • 2 EL Pflanzenöl
  • 1 EL Honig
  • 1 TL Salz
  • 2 Becher Weizenmehl
  • 2 TL Trockenhefe
Zutaten für ein 750 g Brot
  • 3/4 Becher zerdrückte Kartoffeln
  • 2/3 Becher Kartoffelwasser (alternativ Leitungswasser)
  • 3 EL Pflanzenöl
  • 1 1/2 EL Honig
  • 1 1/2 TL Salz
  • Becher Weizenmehl
  • 1 EL Trockenhefe
Anleitungen
  1. Die Zutaten in der vom Gerätehersteller empfohlenen Reihenfolge in den Teigbehälter des Brotbackautomaten geben.

  2. Das Programm für Weißbrot einstellen und die Bräunungsstufe mittel wählen.

  3. Auf Start drücken

Das könnte Dich auch interessieren: