fbpx

Sein feines Aroma  und die schöne Krume erhält dieses Brot durch zerdrückte Kartoffeln. Mit Kräutern oder Knoblauch gewürzte Kartoffeln geben diesem Brot eine außergewöhnliche Geschmacksnote.

Zutaten für ein 500 g Brot

  • 1/2 Becher zerdrückte Kartoffeln
  • 7 EL Kartoffelwasser (alternativ Leitungswasser)
  • 2 EL Pflanzenöl
  • 1 EL Honig
  • 1 TL Salz
  • 2 Becher Weizenmehl
  • 2 TL Trockenhefe

Zutaten für ein 750 g Brot

  • 3/4 Becher zerdrückte Kartoffeln
  • 2/3 Becher Kartoffelwasser (alternativ Leitungswasser)
  • 3 EL Pflanzenöl
  • 1 1/2 EL Honig
  • 1 1/2 TL Salz
  • 3 Becher Weizenmehl
  • 1 EL Trockenhefe

Zubereitung

  1. Die Zutaten in der vom Gerätehersteller empfohlenen Reihenfolge in den Teigbehälter des Brotbackautomaten geben.
  2. Das Programm für Weißbrot  einstellen und die Bräunungsstufe mittel wählen.
  3. Auf Start drücken

Alternative: Statt der zerdrückten Kartfoffeln kann auf übrig gebliebener Kartoffelbrei verwendet werden. Dann die Wassermenge um 1 EL reduzieren.

Rezept für Kartoffelbrot

0 von 0 Bewertungen

Zutaten

Zutaten für ein 500 g Brot

  • 1/2 Becher zerdrückte Kartoffeln
  • 7 EL Kartoffelwasser (alternativ Leitungswasser)
  • 2 EL Pflanzenöl
  • 1 EL Honig
  • 1 TL Salz
  • 2 Becher Weizenmehl
  • 2 TL Trockenhefe

Zutaten für ein 750 g Brot

  • 3/4 Becher zerdrückte Kartoffeln
  • 2/3 Becher Kartoffelwasser (alternativ Leitungswasser)
  • 3 EL Pflanzenöl
  • 1 1/2 EL Honig
  • 1 1/2 TL Salz
  • Becher Weizenmehl
  • 1 EL Trockenhefe

Zubereitung

  • Die Zutaten in der vom Gerätehersteller empfohlenen Reihenfolge in den Teigbehälter des Brotbackautomaten geben.
  • Das Programm für Weißbrot einstellen und die Bräunungsstufe mittel wählen.
  • Auf Start drücken
Du hast das Rezept ausprobiert?Markiere @gelesi.de auf Instagram oder nutze den Hashtag #gelesifood

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Deine Rezept Bewertung




Das könnte dich auch interessieren:

Mehr leckere Rezepte für den Brotbackautomaten

Ratgeber: Brot backen mit dem Brotbackautomaten

Ratgeber: Brot backen mit dem Brotbackautomaten

Persönlich glaub ich ja wirklich nicht, dass es viele Dinge (in der Küche) gibt, die einfacher sind, als mit einem Brotbackautomaten ein Brot zu backen. Damit auch wirklich nichts schief geht, hier eine kleine Anleitung von mir. Die Vorbereitung Zutaten...

feines Bier-Senf-Brot aus dem Brotbackautomaten

feines Bier-Senf-Brot aus dem Brotbackautomaten

Obwohl dieses Brot mit Senf und Thymian gewürzt wird, hat es einen feinen Geschmack. Es passt super zu gerilltem Fleisch. Zutaten für ein 500 g Brot 3/4 Becher abgestandenes Bier 2 EL Milchpulver 1 EL Pflanzenöl 1 EL Zucker 2 EL Dijon Senf 1/2 TL...

Schwarzbrot – einfaches Rezept für den Brotbackautomaten

Schwarzbrot – einfaches Rezept für den Brotbackautomaten

Die Zubereitung mit Roggenschrot macht dieses Schwarzbrot schwer aber auch sehr aromatisch. Der Teig wird zwar mit zerstampften Kartoffeln etwas aufgelockert, geht aber trotzdem nicht stark auf. Einfach mit etwas Butter bestreichen und genießen!...

Roggenmischbrot mit Buttermilch

Roggenmischbrot mit Buttermilch

Das Brot ist kompakt und aromatisch und eignet sich damit super für Sandwiches aller Art. TIP: Kurz nach Beginn des Knetvorganges überprüfen, ob zusätzliche Flüssigkeit oder Mehl zugegeben werden muss. Das Rezept ist für das Backen im Brotbackautomaten...

dunkles Roggenmischbrot

dunkles Roggenmischbrot

Dieses kompakte Brot eignet sich besonders für die Zubereitung von Sandwiches, Kanapees oder anderem Fingerfood. Das Rezept ist für die Zubereitung des Brotes im Brotbackautomaten geeignet. Zutaten für ein 500 g Brot 3/4 Becher Milch 1 EL Pflanzenöl 2 EL...

helles Rogenbrot

helles Rogenbrot

Dieses Roggenbrot wird mit Bier zubereitet und ist heller und lockerer als ein typisches Roggenbrot. Es eignet sich super für die Zubereitung von Sandwichs. Das Rezept für dieses helle Roggenbrot ist für die Zubereitung im Brotbackautomaten optimiert....

Das könnte dich auch interessieren:

kostenloses Rezeptheft:

15 Herbst Rezepte
zum Erntedank

Lade dir jetzt gratis das neue Rezeptheft herunter und erhalte regelmäßig neue Rezepte und Ideen.

Das hat geklappt. Schau gleich in dein Email-Postfach.