Kürbis Chutney Rezept

5 from 1 vote
Portionen: 10 Gläser à 100 ml

Das solltest du haben

Zutaten

  • 1 kg Hokkaido Kürbis
  • 1 Zwiebel
  • 1 Stück Ingwer etwa daumengroß
  • 4 Aprikosen
  • 120 g Kürbiskerne
  • 4 Gewürznelken
  • 1 EL Pfefferkörner schwarz
  • 1 EL Peffferkörner weiß
  • 1 TL Salz
  • 250 g Zucker
  • 200 ml Wassser
  • 2 Packungen Gelfix
  • 1/2 l Weinessig
  • 2 Schuß Sherry alternativ Worcestersoße

Zubereitung

  • Den Kürbis waschen, vierteln und die Kerne mit einem Löffel herauskratzen. Anschließend jedes Viertel zuerst läng in Scheiben und dann in Stücke schneiden.
  • Die Zwiebel und den Ingwer schälen und fein hacken. Die Chilischote längs halbieren, die Kerne entfernen und anschließend die Chili fein hacken. Die Aprikosen waschen, entsteinen und zerkleinern.
  • Alle Zutaten, bis auf den Sherry, in einen Topf geben, zum kochen bringen und etwa 10 Minuten köcheln lassen.
  • Den Sherry zugeben und alles mit dem Zauberstab nicht zu fein pürieren.
  • Das Kürbis Chutney sofort in vorbereitete Gläser füllen und fest verschließen.

Notizen & Tipps

Das Kürbis Chutney hält so etwas 1 Jahr.
Du hast das Rezept ausprobiert?Markiere @gelesi.de auf Instagram oder nutze den Hashtag #gelesifood
2 Kommentare
  1. I. Dohn

    Sehr gute Abwechslung

    Antworten
    • Manu

      Vielen lieben Dank!

      Antworten
Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Deine Rezept Bewertung




Wöchentliche gratis Rezepte per Email erhalten.

Das könnte dich auch interessieren:

Mehr leckere Kürbis Rezepte

Grillen im Herbst? Ja klar, mit diesen tollen Rezepten!

Grillen im Herbst? Ja klar, mit diesen tollen Rezepten!

Die Tage werden kürzer, die Temperaturen fallen. Das Schmuddelwetter schleicht sich ein, doch dazwischen glänzt der goldene Herbst in voller Pracht. Dann lohnt es sich, noch einmal den Grill auszupacken. Mit diesen wunderbaren Grillrezepten für den Herbst...

herzhafte Kürbis Muffins

herzhafte Kürbis Muffins

Diese herzhaften Kürbis Muffins kommen nicht nur im Herbst oder gar nur an Halloween gut an. Sie sind auch ein leckerer Begleiter beim nächsten Picknick oder einem entspannten Tag am Strand.  Für den Crunch sorgen gehackte Haselnuskerne und...

Kürbis Quiche Rezept [nach Johann Lafer]

Kürbis Quiche Rezept [nach Johann Lafer]

  Kürbis Quiche Rezept [nach Johann Lafer] für den Quiche-Teig200 g Mehl1 Ei130 g Butter1 EL Weißweinessig1 TL Salzfür den Belag40 g Hokkaido Kürbis2 Zwiebeln100 g Schinkenspeck120 g Emmentaler Käse250 g Creme Fraiche3 Eier1 TL Butter1/2...

saftiger Kassler mit Bratkartoffeln und Hokkaido Kürbis

saftiger Kassler mit Bratkartoffeln und Hokkaido Kürbis

Juhu es ist noch immer Kürbiszeit 🙂 Also ganz ehrlich, noch vor ein paar Jahren konnte ich mit diesem Gemüse so überhaupt gar nichts anfangen. Okay, ausser gruselige Gesichter ausschnitzen und eine Kerze reinstellen vielleicht. Heute ist das...

Das könnte dich auch interessieren: