Die Tage werden kürzer, die Temperaturen fallen. Das Schmuddelwetter schleicht sich ein, doch dazwischen glänzt der goldene Herbst in voller Pracht. Dann lohnt es sich, noch einmal den Grill auszupacken. Mit diesen wunderbaren Grillrezepten für den Herbst können Sie die Stimmung so richtig genießen!

Was hat im Herbst Saison?

Um den Herbst in all seinen Aromen auszukosten, lohnt es sich zu schauen, welche Obst- und Gemüsesorten im Herbst Saison haben. Mit Kürbis und Birne hast du Sie bereits zwei Favoriten welche jetzt besonders frisch erhältlich sind. Weitere genussvolle Herbstbegleiter sind Maronen oder auch Nüsse.

Rezeptidee Nummer 1: Marinierte Kürbisspalten

Zutaten:

  • 1 Hokkaido Kürbis
  • 4 EL Olivenöl
  • 3 Stiele frischer oder 1 TL getrockneter Thymian
  • Salz
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • Grillschalen

Zubereitung:

  1. Den Kürbis waschen und in etwa fingerdicke Spalten schneiden, die Kerne entfernen.
  2. Aus Öl, Thymian, Salz und Pfeffer eine Marinade herstellen.
  3. Den Kürbis damit marinieren und für etwa eine Stunde im Kühlschrank ziehen lassen.
  4. Auf dem Grill braucht der Kürbis etwa 15 Minuten. Damit nichts anbackt, Grillschalen verwenden und regelmäßig wenden.

Grillen im Herbst: so wird es richtig gemütlich!

Die Temperaturen erlauben es im Herbst oftmals nicht mehr, stundenlang auf der Terrasse oder dem Balkon zu verbringen. Statt eines Bieres darf es gerne ein Tee sein, der von innen wärmt.

Einen Holzkohlegrill anzufeuern, nimmt einige Zeit in Anspruch. Das kann im Herbst ganz schön kalt und ungemütlich werden. Ein Gasgrill, beispielsweise von BBQ Chief, ist hier die schnellere Wahl. Er ist in wenigen Minuten auf optimaler Temperatur. Das Grillen kann nun schon losgehen und fast genauso spontan beendet werden. Ebenfalls vorteilhaft: durch eine genaue Temperatureinstellung erhalten Sie perfekte Grillergebnisse auf den Punkt!

 

Rezeptidee Nummer 2: Birnen mit Gorgonzola

Zutaten:

  • 2 Birnen
  • 150 g Gorgonzola
  • 2 EL Honig
  • 1 TL Weißweinessig
  • 100 g gehackte Walnüsse
  • Grillschalen

Zubereitung:

  1. Die Birnen waschen, halbieren und aushöhlen. Jetzt die Birnenhälften so begradigen, dass sie nicht zur Seite kippen. In die Vertiefung den klein geschnittenen Gorgonzola geben.
  2. Aus dem Honig, dem Essig und den gehackten Walnüssen ein Topping herstellen.
  3. In einer Grillschale die Birnen etwa 3 bis 4 Minuten bei mittlerer Hitze grillen, bis der Gorgonzola geschmolzen ist. Dann die Birnen vom Grill nehmen und mit den Walnüssen belegen.
Dazu passen Preiselbeermarmelade oder Schokoladensoße. Birnen harmonieren zudem auch hervorragend mit rotem Fleisch und setzen einen schönen Kontrast.

Rezeptidee Nummer 3: Deftig-aromatischer Herbst Burger mit Apfel-Zimt-Chutney

Zutaten:

  • 2 Burger Patties
  • 2 Burger Buns
  • 4 Scheiben Cheddar
  • Salat nach Belieben

Für das Chutney:

  • 1 Apfel
  • 2 Zwiebeln
  • 2 EL Rapsöl
  • 8 Walnüsse
  • 70 g brauner Zucker
  • 70 ml Balsamico-Essig
  • 1 TL Zimt
  • 1/3 TL Salz
  • 1/3 TL Pfeffer

Zubereitung:

  1. Zwiebeln fein würfeln, Apfel waschen, entkernen und in kleine Würfel schneiden, Walnüsse hacken.
  2. Das Öl in eine Pfanne geben und die Zwiebeln darin anschwitzen, bis sie leicht Farbe annehmen. Jetzt den Apfel und die gehackten Walnüsse hinzugeben. Zimt, Salz, Pfeffer und Zucker dazu und karamellisieren lassen. Mit Balsamico ablöschen und 20 Minuten köcheln.
  3. Burger Patties von beiden Seiten 5 Minuten grillen. Käse darauf legen und schmelzen lassen. Dann den Burger belegen und das Chutney auf die Patties geben.

Mehr Grill Rezepte

gegrillte Champignons mit mediterranen Kräutern

gegrillte Champignons mit mediterranen Kräutern

  gegrillte Champignons mit mediterranen Kräutern 16 Champignons3 Knoblauchzehen2 Zweige Rosmarin2 Zweige Thymian1 Zweig Salbei1 Zweig Oregano7 EL ErdnussölMeersalz VorbereitungDie Champignons putzen und bei größeren die Stiele...

sommerliche Radieschen Salsa

sommerliche Radieschen Salsa

sommerliche Radieschen Salsa 1 Bund Radieschen6 Stiele Petersilie (glatt)8 Stiele Basilikum8 EL Olivenöl2 EL ZitronensaftSalzPfeffer Die Radieschen waschen, putzen und in feine Würfel schneiden.Die Petersilie und das Basilikum waschen und trocken...

Shopping Tipps

kostenloses Rezeptheft:

15 einfache Gerichte

Easy kochen an jeden Tag!

Lade dir jetzt gratis das neue Rezeptheft herunter und erhalte regelmäßig neue Rezepte und Ideen.

Das hat geklappt. Schau gleich in dein Email-Postfach.