Dieses Rezept kommt aus Spanien und gehört hier mit zu den beliebten Tapas.

Porridge zubereiten mit Zimtpflaumen und Haselnüssen

Die Schweinelende unter kaltem Wasser abspülen, trocken tupfen und von Sehnen und weißen Häutchen befreien. Das Fleisch in etwa 3-4 cm dicke Medaillons schneiden und mit dem Handrücken leicht flach drücken.

Jetzt die Tomaten waschen und den Knoblauch abziehen. Baguette und Tomaten in Scheiben schneiden.

Etwas Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Medaillons darin von beiden Seiten kurz aber kräftig anbraten. Anschließend mit Meersalz und grobem schwarzen Pfeffer aus der Mühle würzen, aus der Pfanne nehmen, beiseite stellen und warm stellen.

Noch etwas Öl in die Pfanne zum Bratfett geben  und die Baguette Scheibe zusammen mit den Feigen von beiden Seiten kurz anbraten.

Die Baguette Scheiben aus er Pfanne nehmen und und kräftig mit dem Knoblauch einreiben.

Jetzt die eine Hälfte der Brotscheiben erst mit einer Tomatenscheibe und dann mit einem Schweinemedaillon belegen und alles mit einem Zahnstocher fixieren.

Die zweite Hälfte vom knusprigen Baguette jeweils erst mit einer Feige und anschließend auch einem Stück Fleisch belegen und mit einem Zahnstocher fixieren.

Zweierlei aus saftigen Schweinemedaillons und knusprigem Baguette

No ratings yet

Zutaten

Zubereitung

  • Die Schweinelende unter kaltem Wasser abspülen, trocken tupfen und von Sehnen und weißen Häutchen befreien. Das Fleisch in etwa 3-4 cm Dicke Medaillons schneiden und mit dem Handrücken leicht flach drücken.
  • Das Baguette und die Tomaten in Scheiben schneiden, den Knoblauch abziehen.
  • Das Olivenöl in einer großen, flachen Pfanne erhitzen und das Fleisch darin von beiden Seiten kurz anbraten, kräftig mit Meersalz und Pfeffer würzen, herausnehmen und warm stellen.
  • Jetzt das Baguette und die Feigen in die Pfanne geben (evtl. noch etwas Olivenöl dazu gießen) und von beiden Seiten kurz braten.
  • Das Baguette kräftig mit Knoblauch einreiben.
  • Eine Hälfte der Baguette-Scheiben jeweils erst mit einer Scheibe Tomate und dann einer Scheibe Fleisch belegen und mit einem Zahnstocher fixieren. Die zweite Hälfte vom Baguette mit einer Feige und ebenfalls einem Stück Fleisch belegen und mit einem Zahnstocher fixieren.
Du hast das Rezept ausprobiert?Markiere @gelesi.de auf Instagram oder nutze den Hashtag #gelesifood
0 Kommentare
Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Deine Rezept Bewertung




Wöchentliche gratis Rezepte per Email erhalten.

Das könnte dich auch interessieren:

Mehr leckere Tapas Rezepte

Garnelen Fischerart – Pil-Pil de Gambas

Garnelen Fischerart – Pil-Pil de Gambas

  Garnelen Fischerart - Pil-Pil de Gambas 300 g Garnelenschwänze (roh, ca. 5 cm lang)3 Knoblauchzehen2 EL Olivenöl (aus Spanie )5 Piri-Piri PfefferschotenMeersalzschwarzer Pfeffer (frisch gemahlen)1 TL Paprikapulver (rosenscharf)2 EL Sherry...

Garnelen und weiße Bohnen – Gambas y Judìas

Garnelen und weiße Bohnen – Gambas y Judìas

Diese Tapas Spezialität aus der spanischen Insel Mallorca sollte gut gekühlt serviert werden. Garnelen und weiße Bohnen - Gambas y Judìas 1 Tomate1 grüne Spitzpaprika1 Schalotte150 g weiße Bohnen (aus der Dose)1 Knoblauchzehe200 g Garnelen (gekocht und geschält)1 EL...

gefüllte Eier  – Huevos Rellenos

gefüllte Eier – Huevos Rellenos

Diese preiswerte Tapas Variante ist typisch für Mallorca. In nur 25 Minuten sind die gefüllten Eier fertig zubereitet und können serviert werden, am besten schmecken sie zusammen mit einem leichten Rose-Wein. gefüllte Eier - Huevos Rellenos 1...

Tapas Rezept für Pilze mit Knoblauch & Tomaten

Tapas Rezept für Pilze mit Knoblauch & Tomaten

Diese Tapas Rezept kann auch super als leichtes Mittagessen oder Zwischenmahlzeit dienen. Ein kräftiges Knoblauchbrot als Beilage und einen Rotwein dazu servieren - köstlich. Zubereitet und serviert werden die Tapas direkt in der Cazuela - der...

Das könnte dich auch interessieren: