Rezept für eine schnelle Zucchinisuppe

TIP: Bei der Zugabe von Schwarzkümmel immer nur ganz wenig verwenden und langsam die Menge erhöhen, bis der gewünschte Geschmack erreicht ist.

Zucchinisuppe mit Hummus und Schwarzkümmel
Zutaten
  • eine große oder zwei kleine Zucchini
  • 1 große Gemüsezwiebel
  • 1/2 L Gemüsebrühe
  • 300 g fertiger Hummus
  • Meersalz
  • schwarzer Pfeffer
  • Schwarzkümmel
  • Zitronensaft
  • Zitronenabrieb
Anleitungen
  1. Die Zucchini in grobe und die Zwiebel in feine Würfel schneiden. Beides in einen großen Topf mit Olivenöl etwa 3 Minuten bei mittlerer Hitze abraten.

  2. Den Topf mit der Gemüsebrühe auffüllen und die Suppe mit geschlossenem Deckel etwa 20 min köcheln lassen, bis die Zucchini weich ist.

  3. Mit dem Pürierstab die Suppe pürieren, aber nur so, dass noch einige Zucchiniwürfel erhalten bleiben.

  4. Das Hummus unterrühren und die Suppe mit Meersalz, schwarzem Pfeffer, Schwarzkümmel und dem Zitronensaft sowie dem Zitronenabrieb kräftig abschmecken.