fbpx

Hähnchenschnitzel im Parmesan Mantel mit koreanischen Möhren und Reis

0 von 0 Bewertungen
Drucken Pin it Bewerten
Portionen 2 Personen

Zutaten

für die Hähnchenschnitzel

  • 2 Hühnerbrustfilets
  • 1 Ei
  • 1 EL Milch
  • 1 handvoll Parmesan
  • 4 EL Paniermehl
  • etwas Mehl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprikapulver
  • Ghee

für die Möhren

Beilage

Anleitungen

für die Hähnchenschnitzel

  • Hühnerbrustfilets kalt abspülen, trockentupfen und quer in kleine Medaillons schneiden. Jedes Medaillon von beiden Seiten mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen.
  • Das Ei in einem flachen Teller aufschlagen und verquirlen. Die Milch zugeben und alles mit Salz, Pfeffer und etwas Paprikapulver würzen.
  • Parmesan reiben und zusammen mit dem Paniermehl in einem zweiten Teller vermischen.
  • Mehl auf einen dritten Teller geben.
  • Die Hähnchenmedaillons zuerst kurz im Mehl wälzen, dann durch die Eier-Milch ziehen und zuletzt in der Parmesan-Paniermehl-Mischung wälzen.
  • Etwas Ghee in einer Pfanne erhitzen und die Hähnchenschnitzel darin goldgelb braten.

Dür das koreanische Möhrengemüse

  • Die Möhren putzen und in sehr feine Scheiben schneiden oder grob raspeln.
  • Die Petersilie grob hacken. Die Knoblauchzehe schälen und fein hacken.
  • Etwas Erdnussöl in eine Pfanne geben und den Knoblauch kurz darin anrösten. Möhren und Petersilie dazu geben und alles ca. 1-2 Minuten braten.
  • Den Agavebdicksaft über den Möhren verteilen und die Pfanne kurz durch schwenken. Alles mit der Sojasoße ablöschen, kurz aufkochen lassen und mit Gemüsebrühe und koreanischer Kalbi Marinade auffüllen.
  • Die Pfanne verschließen und die Möhren bei sanfter Hitze bißfest garen.
  • 2/3 der Kokoschips zufügen und unter die Möhren rühren.

Für die Beilage

  • Den Reis unter fließendem kalten Wasser gut durchspülen und in einem Reiskocher* oder einem Topf kochen. Eine einfache Anleitung für das Kochen von Reis im Topf findest du hier.

Rezept abschließen und servieren

  • Sesam in einer Pfanne ohne Fett rösten.
  • Möhren in flache Schalen geben. Die Hähnchenschnitzel darauf verteilen und 2 EL Reis zugeben.
  • Sesam und restliche Kokosflocken über das Gericht streuen.

Das könnte dich auch interessieren:

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bewertung




kostenloses Rezeptheft:

15 Herbst Rezepte
zum Erntedank

Lade dir jetzt gratis das neue Rezeptheft herunter und erhalte regelmäßig neue Rezepte und Ideen.

Das hat geklappt. Schau gleich in dein Email-Postfach.