Rehfilet mit Rotweinsoße
 

Rehfilet mit Rotweinsoße

Reh sous vide mit Preiselbeer-Wild-Soße

0 von 0 Bewertungen

Zutaten

für die Rotwein-Wild-Soße

Zubereitung

Für die Soße

  • Möhren und Sellerie schälen und in Würfel schneiden. Lauch in Ringe schneiden.
  • Öl in einer Pfanne erhitzen und das geschnittene Gemüse darin kräftig anrösten. Thymian, Rosmarin und die Wacholderbeeren zufügen und alles mit der Hälfte des Rotweins ablöschen.
  • Den Soßenansatz aufkochen lassen und so lange köcheln lassen, bis der Wein fast komplett eingekocht ist. Ca. 2/3 der Preiselbeeren sowie den restlichen Rotwein und den Wildfond zufügen, aufkochen lassen und bei mittlerer Hitze auf die Hälfte einreduzieren lassen.
  • Die Soße durch ein Sieb streichen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Die restlichen Preiselbeeren zur Soße geben und warm werden lassen (nicht mehr kochen).

Für das Reh sus vide

  • Das Fleisch abspülen und gründlich trocken tupfen.
  • Das Rehfilet leicht mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Die Petersilie waschen, trocken schütteln und hacken.
  • Die Rehfilets mit Olivenöl bestreichen und in der Petersilie wälzen.
  • Jedes Filet fest in Klarsichtfolie einrollen und dann in Alufolie einpacken.
  • Den Sus Vide Garer auf 56 Grad einstellen und die Rehfilets darin ca, 90 min garen.
  • Die Filets aus dem Wasserbad nehmen und vorsichtig auspacken.
  • Etwas Butter in einer Pfanne erhitzen und jedes Filet kurz von allen Seiten anbraten.
Du hast das Rezept ausprobiert?Markiere @gelesi.de auf Instagram oder nutze den Hashtag #gelesifood

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Deine Rezept Bewertung




Das könnte dich auch interessieren:

Mehr leckere Wild Rezepte

Rehragout Rezept: Rehpfeffer der Klassiker

Rehragout Rezept: Rehpfeffer der Klassiker

Rehragout Rezept für "Rehpfeffer" Ein Klassiker der Wildküche ist der sogenannte Rehpfeffer, ein Rehragout, dessen Schmorsoße typischerweise mit Rehblut abgebunden wird. Wer kein Rehblut bekommt, kann Bitterschokolade als Ersatz verwenden.  ...

Rehrücken Rezept aus dem Backofen

Rehrücken Rezept aus dem Backofen

Rehrücken wird meist im Ganzen am Knochen zubereitet. Das Fleisch ist extrem zart und wird leicht rosa serviert. Damit sich das Fleischstück beim braten nicht zu einer "Schaukel" verformt, sollte es mit zwei Grillspießen fixiert werden. Diese...

Reh-Carpaccio mit karamelisierten Kapernäpfeln und Preiselbeeren

Reh-Carpaccio mit karamelisierten Kapernäpfeln und Preiselbeeren

Nachdem es vor ein paar Tagen bereits die "Reh-Medaillons mit Preiselbeersauce" gab, möchte ich das Thema Wild heute noch einmal aufgreifen. Nicht zuletzt, weil bei mir noch etwas vom Reh übrig war, was verarbeitet werden wollte. Daraus geworden ist eine...

Das könnte dich auch interessieren:

kostenloses Rezeptheft:

15 einfache Gerichte

Easy kochen an jeden Tag!

Lade dir jetzt gratis das neue Rezeptheft herunter und erhalte regelmäßig neue Rezepte und Ideen.

Das hat geklappt. Schau gleich in dein Email-Postfach.