fbpx

Thai Curry Hähnchen und Gemüse - einfaches und schnelles Rezept

Thai Curry mit Hähnchen und Gemüse

Thai Currys sind immer dann eine super Idee, wenn es mal wieder schnell gehen soll, du aber nicht auf ein aromatisches, leckeres und trotzdem gesundes Essen verzichten möchtest.

Für dieses Rezept haben wir einen kleinen Trick angewendet, damit es noch etwas schneller geht. Statt vieler typischen Einzelzutaten und Gewürze haben wir das Fleisch vor dem braten mit einer Gewürzmischung für “Hühnchen Masala” gewürzt und ca. 30 Minuten so marinieren lassen.

 

Thai Curry Hähnchen

schnelles Thaicurry mit Hühnchen und Gemüse

0 von 0 Bewertungen
Drucken Pin it Bewerten

Zutaten

Anleitungen

  • Das Hühnerbrustfilet unter kaltem Wasser abspüren, trocken tupfen und in ca. 0,5 cm große Würfel schneiden und mit der Gewürzmischung für Hühnchen Masala würzen.
  • Den Rosenkohl und die grünen Bohnen putzen, anschließend Die Rosenkohlröschen halbieren und die Bohnen dritteln. Die Paprikaschote vom Kerngehäuse befreien und in dünne Streifen schneiden.
  • Etwas Erdnussöl in einem Wok oder einer Pfanne erhitzen und das Hühnerbrustfilet darin portionsweise abraten. Fleisch aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.
  • Kokosöl in die Pfanne geben und das Gemüse darin kurz anbraten.
  • Die Teriyakisoße zum Gemüse in die Pfanne geben, kurz durchschwenken und die Kokosmilch zufügen, kurz aufkochen lassen und alles bei geschlossenem Deckel und geringer Hitze köcheln lassen, bis das Gemüse weich, aber noch bißfest ist.
  • Das Fleisch zurück in die Pfanne geben und warm werden lassen. Einige Kokosflocken zum Curry geben und alles mit Fischsoße abschmecken.
  • Das Thaicurry mit Reis servieren.

 

Gratis Rezeptheft

"16 Sommer Rezepte"

Lade dir jetzt gratis das brandneue Rezeptheft mit 16 leichten Sommer Gerichten herunter und erhalte zusätzlich regelmäßig neue Rezepte und Ideen.

Auch interessant

Mehr Rezepte

Gurkensalat Asia Style

Gurkensalat Asia Style

  Thai Gurkensalat 1 Salatgurke1 Frühlingszwiebel1 rote Zwiebel 1 Knoblauchzehe1/2 Bund Kerbel1/2 Bund Petersilie6 EL Reisessig2 EL Zucker3 EL Fischsauce60 g Chilierdnüsse3 EL Limettensaft Zucker und Essig in einem kleinen Topf erhitzen, bis...

Hühnchen im Parmesanmantel

Hühnchen im Parmesanmantel

Hähnchenschnitzel paniert mit Parmesan für die Hähnchenschnitzel2 Hühnerbrustfilets1 Ei1 EL Milch1 handvoll Parmesan4 EL Paniermehletwas MehlSalzPfefferPaprikapulverKokosfett (zum braten)für die Möhren4 Möhren1 Bund glatte Petersilie1...

Asiatische Spargel Bowl

Asiatische Spargel Bowl

  Asiatische Spargel Bowl 1 Knoblauchzehe50 g Ingwer1 Chilischote (rot)4 Stängel Zitronengras1 l Gemüsebrühe100 ml Sojasoße2 Sternanis3 GewürznelkenMie Nudeln500 g grüner Spargel300 g Möhren8 FrühlingszwiebelnGarnelen (geschält, ohne Darm)...

Thai-Hühnchen mit Cashewkernen

Thai-Hühnchen mit Cashewkernen

  Thai Hühnchen mit Cashewkernen, dazu duftender Yasmin Reis 400 g Hühnerbrustfilet2 Möhren1/2 Brokkoli1 EL Sesamöl2 cm Ingwer (frische Wurzel)1 KnoblauchzeheSojasoße4 EL Cashewnüsse (ungesalzen)2 Frühlingszwiebeln1 kleine Chilischote2 TL...

Koreanisches Hühnchen mit Blitz Kimchi

Koreanisches Hühnchen mit Blitz Kimchi

Blitz Kimchi mit Hühnchen und Reis   Was ist eigentlich Kimchi? Kimchi ( 김치 ) gilt als eines des koranischen Nationalgerichte. Hier wird sowohl die Zubereitung von Gemüse durch Milchsäuregärung als auch das fertige Produkt als Kimchi bezeichnet....

Thai Basilikum Hühnchen

Thai Basilikum Hühnchen

Thai-Basilikum-Hühnchen 2 Hühnerbrustfilets 1 rote oder gelbe Spitzpaprika 1 Schalotte 1 Knoblauchzehe 1 Chili nach Geschmack 4 EL Erdnussöl je 4 EL helle und dunkle Sojasoße 4 EL Fischsoße 4 EL braunen Rohrzucker 1/2 Bund Thai Basilikum (etwa 1...

zartes Entenbrustfilet mit asiatischen Gemüsespaghetti

zartes Entenbrustfilet mit asiatischen Gemüsespaghetti

Entenbrustfilet - in der Pfanne gebraten. Dazu Gemüsespaghetti im Asia Style. zartes Entenbrustfilet mit asiatischen Gemüsenudeln 2 Entenbrustfilets à 350 g 2 Möhren 1 Zucchini 1 Knoblauchzehe etwas frischer Ingwer Sojasoße Meersalz Pfeffer 40 g...

#Gastbeitrag: Zitronengras-Kokossuppe

#Gastbeitrag: Zitronengras-Kokossuppe

Heute freue ich mich mal wieder so richtig über eine neuen Gastbeitrag. Eher zufällig hab ich die Zitronengras-Kokossuppe von Annett entdeckt und glücklicherweise war sie so nett einen Gastbeitrag für mich daraus zu machen. Vielen Dank dafür liebe Annett!...

kostenloses Rezeptheft:

16 Sommer Rezepte
einfach, leicht & lecker

Lade dir jetzt gratis das neue Rezeptheft herunter und erhalte regelmäßig neue Rezepte und Ideen.

Das hat geklappt. Schau gleich in dein Email-Postfach.