fbpx
Pasta-Zuckerschoten-Baerlauch-Tomate-Sommerpasta-Rezept-GeLeSi
Zuckerschoten-Tomaten-fuer-Pasta-Rezept-GeLeSi

 

Pasta mit Zuckerschoten, Tomaten und frischem Bärlauch

Drucken Bewerten
Zubereitungszeit: 25 Minuten
Portionen: 2 Personen

Zutaten

Anleitungen

  • Die Pasta nach Packungsanweisung in  reichlich gesalzenem Wasser aldente kochen.
  • Die Zuckerschoten in breite Streifen schneiden, die Tomaten halbieren. Den Bärlauch in feine Streifen schneiden.
  • Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Zuckerschoten darin, bei mittlerer Hitze, 5 min schwenken. Die Tomaten dazu geben und warm werden lassen. Alles mit Bärlauch, Meersalz und Pfeffer würzen.
  • Zum Schluss die Pasta mit in die Pfanne geben und alles nochmal gründlich durchschwenken. Ggfls. mit schwarzem Pfeffer und Meersalz nachwürzen.

Das könnte dich auch interessieren:

kostenloses Rezeptheft:

15 schnelle Abendessen

Lade dir jetzt das Rezeptheft herunter und erhalte regelmäßig neue Rezepte und Ideen.

Das hat geklappt. Schau gleich in dein Email-Postfach.