Pasta-Zuckerschoten-Baerlauch-Tomate-Sommerpasta-Rezept-GeLeSi
Zuckerschoten-Tomaten-fuer-Pasta-Rezept-GeLeSi

 

Pasta mit Zuckerschoten, Tomaten und frischem Bärlauch
Zubereitungszeit
25 Min.
 
Portionen: 2 Personen
Zutaten
  • 250 g Pasta
  • 10 Blätter Bärlauch
  • 200 g Zuckerschoten
  • 1 handvoll Partytomaten
  • Meersalz
  • schwarzer Pfeffer
  • Olivenöl
Anleitungen
  1. Die Pasta nach Packungsanweisung in  reichlich gesalzenem Wasser aldente kochen.

  2. Die Zuckerschoten in breite Streifen schneiden, die Tomaten halbieren. Den Bärlauch in feine Streifen schneiden.

  3. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Zuckerschoten darin, bei mittlerer Hitze, 5 min schwenken. Die Tomaten dazu geben und warm werden lassen. Alles mit Bärlauch, Meersalz und Pfeffer würzen.

  4. Zum Schluss die Pasta mit in die Pfanne geben und alles nochmal gründlich durchschwenken. Ggfls. mit schwarzem Pfeffer und Meersalz nachwürzen.

Das könnte dich auch interessieren: