, , ,

Herzhafter Bratapfel

Es gibt wenige Dinge, die ich nicht besonders mag (ehrlich gesagt in diesem Fall so gar überhaupt nicht) – Marzipan. Da ich aber so kurz vor Weihnachten nicht auf einen Bratapfel verzichten möchte, hier meine herzhafte Variante.

Mein Rezept für einen herzhaft gefüllten Bratapfel

Mein Rezept für einen herzhaft gefüllten Bratapfel

Zutaten:

  • 4 Äpfel (z.B. Boskoop)
  • 100 g Hackfleisch (gemischt)
  • 1 Zwiebel
  • 70 ml Weißwein
  • 70 ml Gemüsebrühe
  • Majoran
  • Salbei
  • Meersalz
  • schwarzer Pfeffer

Zubereitung:

  1. on den Äpfeln jeweils den Deckel abschneiden und beiseite legen. Das Kerngehäuse vorsichtig entfernen, dann die Äpfel vorsichtig aushöhlen und das Fruchtfleisch würfeln.
  2. In einer Pfanne etwas Butter oder Margarine schmelzen lassen und die Fruchtfleischwürfel zusammen mit dem Hackfleisch anbraten.
  3. Die Zwiebel schälen und in Würfel schneiden, dann zum Hackfleisch in die Pfanne geben. Alles kräftig mit Salz, Pfeffer, Salbei und Majoran abschmecken.
  4. Eine Auflaufform mit Butter auspinseln, dann die Äpfel hineinsetzen und mir der Hackfleischfüllung füllen, dann den Deckel wieder aufsetzen.
  5. Mit jeweils 70 ml Brühe und Weißwein auffüllen und im Ofen bei 180° C ca 30 min braten.

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.