fbpx

 

 

 

Grillspieße mit Orangen-Zimt-Marinade

Drucken Bewerten

Zutaten

  • 4 Hüherbrustfilets

für die Marinade

  • 10 g Knoblauch
  • 4 g edelsüßes Paprikapulver
  • 11 g Papria pimenton de la vera
  • 8 g Cayennepfeffer
  • 13 g brauner Zucker
  • 3 g Oregano
  • 15 g Orangenabrieb
  • 4 g Zimt
  • 33 g Salz
  • Olivenöl

Anleitungen

  • Die Hühnerbrusfilets unter kaltem Wasser abspüle und trockentupfen. Das Fleisch in gleichgroße, mundgerechte Würfel schneiden
  • Die Zutaten für die Marinade gut vermengen, in eine Plastiktüte füllen und das Fleisch dazu geben. Die Tüte gu verschließen und das Fleisch darin (am besten über Nacht) im Kühlschrank marinieren lassen.
  • Das Fleisch aus der Marinade nehmen und auf 8 Holzspieße verteilen
  • Die Spieße auf dem Grill oder in der Pfanne braten, dabei mehrmals wenden

 

Das könnte Dich auch interessieren:

kostenloses Rezeptheft:

15 schnelle Abendessen

Lade dir jetzt das Rezeptheft herunter und erhalte regelmäßig neue Rezepte und Ideen.

Das hat geklappt. Schau gleich in dein Email-Postfach.