Frisches Dorschfilet aus der Ostsee, quasi direkt vom Kutter, dazu ein schnelle Möhren-Sahne.

Dorschfilet knusprig geraten auf der Haut
Dorschfilet knusprig gebraten

Dorschfilet - knusprig gebraten , dazu Möhrensahne

No ratings yet
Portionen: 2 Personen

Zutaten

für die Möhren-Sahne

Zubereitung

  • Die Dorschfilets unter fließendem kalten Wasser abspülen, trocken tupfen und mit einer Pinzette eventuell vorhandene Gräten entfernen. Den Fisch von beiden Seiten mit Meersalz und schwarzen Pfeffer würzen und mit etwas Mehl bestäuben.
  • Die Möhren schälen und in dünne Scheiben schneiden. In einer Pfanne etwas Butter schmelzen und die Möhren zusammen mit dem Honig in die Pfanne geben und kurz anbraten. Die Sahne und die Milch angießen und aufkochen lassen und anschließend die Hitze reduzieren. Die Möhrensahne mit Muskat, Meersalz und Pfeffer würzen und sanft auf 2/3 einkochen lassen.
  • Währenddessen Öl in einer Pfanne erhitzen und die Dorschfilets darin zuerst auf der Hautseite und dann (mit weniger Hitze) auf der anderen Seite braten. Kurz vor Ende der Bratzeit einen Klecks Butter mit die Pfanne geben.
  • Dorschfilets zusammen mit der Möhrensahne auf zwei Tellern anrichten.
Du hast das Rezept ausprobiert?Markiere @gelesi.de auf Instagram oder nutze den Hashtag #gelesifood

 

0 Kommentare
Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Deine Rezept Bewertung




Wöchentliche gratis Rezepte per Email erhalten.

Das könnte dich auch interessieren:

Mehr leckere Fisch Rezepte

Garnelen Fischerart – Pil-Pil de Gambas

Garnelen Fischerart – Pil-Pil de Gambas

  Garnelen Fischerart - Pil-Pil de Gambas 300 g Garnelenschwänze (roh, ca. 5 cm lang)3 Knoblauchzehen2 EL Olivenöl (aus Spanie )5 Piri-Piri PfefferschotenMeersalzschwarzer Pfeffer (frisch gemahlen)1 TL Paprikapulver (rosenscharf)2 EL Sherry...

Garnelen und weiße Bohnen – Gambas y Judìas

Garnelen und weiße Bohnen – Gambas y Judìas

Diese Tapas Spezialität aus der spanischen Insel Mallorca sollte gut gekühlt serviert werden. Garnelen und weiße Bohnen - Gambas y Judìas 1 Tomate1 grüne Spitzpaprika1 Schalotte150 g weiße Bohnen (aus der Dose)1 Knoblauchzehe200 g Garnelen (gekocht und geschält)1 EL...

Spaghetti mit Garnelen in würzig scharfem Olivenöl

Spaghetti mit Garnelen in würzig scharfem Olivenöl

  schnelle Spaghetti mit Garnelen in würzigem Chili Öl 300 g Spaghetti400 g Garnelen (roh, geschält und ohne Darm)10 EL Olivenöl1 EL ZitronensaftChiliflocken2 Zehen Knoblauch1/2 Bund glatte PetersilieMeersalzschwarzer Pfeffer Die Spaghetti...

Reis Bowl mit frischer Ananas und Lachs

Reis Bowl mit frischer Ananas und Lachs

  Reis Bowl mit frischer Ananas und Lachs 125 g Basmati Reis (oder eine Wildreismischung)1 Babyananas50 g Rucola1 Gurke (BIO klein)1 Zwiebel1 TL Currypulver2 EL Limettensaft3 EL Sesamöl150 g Joghurt1 EL MajoChiliflocken1 EL Ghee2 Lachsfilets...

Gelbes Fisch Curry

Gelbes Fisch Curry

  Gelbes Fisch Curry 200 g Zanderfilet2 Kartoffeln (festkochend)1 Zucchini (klein)2 Möhren1 Spitzpaprika (rot)2 Schalotten1-2 Knoblauchzehen50 g Currypaste für gelbes Curry (gibts im Asia Laden oder online)1 Dose Kokosmilch1 EL...

Räucherlachs mit Gurkensalat und einem Dressing aus Dill

Räucherlachs mit Gurkensalat und einem Dressing aus Dill

Ob als Sattmacher oder feine Vorspeise, so ein Salat bietet viele Möglichkeiten für einen kulinarischen Genuss. Edler Räucherlachs wir mit Gurken, Oliven und einem fruchtigen Dressing verfeinert. Kleiner Aufwand für viel Genuss. Als Vorspeise...

Zander mit Kartoffelbrei

Zander mit Kartoffelbrei

Der Zander gehört mit zu den edelsten Fischen. Sein weißes Fleisch hat einen sehr feinen, nur wenige an Fisch erinnernden, Geschmack. Diese Rezept ist so Möglicherweise auch etwas für Menschen, die sonst eher keinen Fisch mögen.   Zander mit...

rotes Bananencurry mit Kabeljaufilets

rotes Bananencurry mit Kabeljaufilets

  rotes Bananencurry mit Kabeljau 300 g Kabeljaufilets 1 Bananen 70 g rote Currypaste 1 Paprikaschote (rot) 1 Zwiebel 1 Knoblauchzehen 4 EL Erdnussöl 400 ml Kokosmilch Paprikaschote waschen, trocknen, Kerne entfernen und das Fruchtfleisch...

[Werbung] mediterranes Sommergemüse mit Garnelen

[Werbung] mediterranes Sommergemüse mit Garnelen

  mediterranes Sommergemüse mit gebratenen Garnelen 250 g Garnelen (roh, geschält)1 kleine Zucchini1 Paprikaschote (rot)1/2 Aubergine1 TL Scampi & Gambas GewürzmischungOlivenölSalzPfeffer1/2 Bund Petersilie (glatt)2 Zweige Minze2...

Das könnte dich auch interessieren:

kostenloses Rezeptheft:

15 einfache Gerichte

Easy kochen an jeden Tag!

Lade dir jetzt gratis das neue Rezeptheft herunter und erhalte regelmäßig neue Rezepte und Ideen.

Das hat geklappt. Schau gleich in dein Email-Postfach.