fbpx

gratinierte Muscheln auf feurigem Tomatensugo

Gratinierte Muscheln auf einem feurigem Tomaten Sugo im Backofen knusprig gratiniert . Das Rezept braucht etwas Zeit, aber der Aufwand loht sich. 

 

Gratinierte Muscheln aus dem Backofen

0 von 0 Bewertungen
Drucken Pin it Bewerten

Zutaten

  • 600 g Miesmuscheln
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1/8 L Weißwein
  • Meersalz
  • weißer Pfeffer
  • 2 EL Olivenöl
  • 850 ml Tomaten aus der Dose
  • Zucker
  • Chayennepfeffer
  • 2 Scheiben Toastbrot
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Bund glatte Petersilie
  • 100 g mittelalter Gouda
  • 1 Ei
  • 2 Tomaten

Anleitungen

  • Zuerst die Muscheln putzen und waschen, dabei bereits geöffnete Muscheln aussortieren. Eine Zwiebel schälen und vierteln. Die Zwiebel zusammen mit Lorbeer, Weißwein, Salz und Pfeffer aufkochen und die Muscheln darin etwa 5 min kochen, bis sie sich öffnen. Die Muscheln aus dem Sud nehmen, nicht geöffnete aussortieren. Den Sud aufheben.
  • Die zweite Zwiebel schälen und fein Würfeln. Das Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebeln darin andünsten. Mt Muschelsud und den Tomaten aus der Dose ablöschen und ca. 30 min köcheln lassen. Alles mit Meersalz, Zucker und Cayennepfeffer abschmecken.
  • Das Toastbrot zerbröseln. Den Knoblauch schälen und fein würfeln. Die Petersilie waschen und fein hacken. Den Gouda reiben. Toastbrot, Knoblauch, Petersilie, die Hälfte vom Käse und das Ei verrühren. Mit Salz würzen. Die frischen Tomaten waschen und würfeln.
  • Die Muscheln auseinanderbrechen. Leere Hälften wegwerfen. Die Kräutermasse in die Muscheln füllen. Tomatensugo in eine Auflaufform geben. Die Muscheln darauf setzen. Mit Tomatenwürfeln und dem restlichen geriebenen Gouda bestreuen.
    15 min im Backofen bei 175 °C Umluft überbacken.

0 Kommentare

Trackbacks/Pingbacks

  1. Gratinierte Muscheln aus dem Backofen | Bestbloggers.de - […] Beitrag Gratinierte Muscheln aus dem Backofen erschien zuerst auf […]

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bewertung




Das könnte dich auch interessieren:

Das könnte dich auch interessieren:

Empfehlungen für dich

Mehr leckere Rezepte aus dem Meer

rotes Bananencurry mit Kabeljaufilets

rotes Bananencurry mit Kabeljaufilets

  rotes Bananencurry mit Kabeljau 300 g Kabeljaufilets 1 Bananen 70 g rote Currypaste 1 Paprikaschote (rot) 1 Zwiebel 1 Knoblauchzehen 4 EL Erdnussöl 400 ml Kokosmilch Paprikaschote waschen, trocknen, Kerne entfernen und das Fruchtfleisch...

[Werbung] mediterranes Sommergemüse mit Garnelen

[Werbung] mediterranes Sommergemüse mit Garnelen

  mediterranes Sommergemüse mit gebratenen Garnelen 250 g Garnelen (roh, geschält)1 kleine Zucchini1 Paprikaschote (rot)1/2 Aubergine1 TL Scampi & Gambas GewürzmischungOlivenölSalzPfeffer1/2 Bund Petersilie (glatt)2 Zweige Minze2...

Asiatische Spargel Bowl

Asiatische Spargel Bowl

  Asiatische Spargel Bowl 1 Knoblauchzehe50 g Ingwer1 Chilischote (rot)4 Stängel Zitronengras1 l Gemüsebrühe100 ml Sojasoße2 Sternanis3 GewürznelkenMie Nudeln500 g grüner Spargel300 g Möhren8 FrühlingszwiebelnGarnelen (geschält, ohne Darm)...

Dinkelpfannkuchen mit Räucherlachs und Feigensenf

Dinkelpfannkuchen mit Räucherlachs und Feigensenf

Dinkelpfannkuchen mit Räucherlachs und Feigensenf für die Pfannkuchen1 Tasse Dinkelmehl1 Tasse Milch2 Eier1 Prise SalzKokosöl (zum braten)für die Füllung100 g Räucherlachs (BIO)1/2 Zitrone (BIO)4 TL FeigensenfKresseEisebergsalat Die Zutaten für...

schnelle Meeresfrüchte Pasta

schnelle Meeresfrüchte Pasta

Meeresfrüchte Pasta. Dieses Rezept für "Frutti di Mare" geht super schnell. Die Soße, also die Meresfrüchte, braucht kaum so lange, wie die Pasta benötigt um al dente gekocht zu werden.   schnelle Meeresfrüchte Pasta 200 g Frutti di Mare...

schnelle Pasta mit Bärlauch-Orangen-Garnelen

schnelle Pasta mit Bärlauch-Orangen-Garnelen

Pasta mit Garnelen geschwenkt in Bärlauch und Orange 250 g Pasta 4 Blätter Bärlauch 1/2 Orange Olivenöl 250 g Garnelen (geschält, ohne Darm) Meersalz schwarzer Pfeffer 2 Frühlingszwiebeln Die Pasta nach Packungsanleitung in reichlich Salzwasser...

Das könnte dich auch interessieren:

Das könnte dich auch interessieren:

Empfehlungen für dich

kostenloses Rezeptheft:

15 Herbst Rezepte
zum Erntedank

Lade dir jetzt gratis das neue Rezeptheft herunter und erhalte regelmäßig neue Rezepte und Ideen.

Das hat geklappt. Schau gleich in dein Email-Postfach.