gratinierte Muscheln auf feurigem Tomatensugo

Gratinierte Muscheln auf einem feurigem Tomaten Sugo im Backofen knusprig gratiniert . Das Rezept braucht etwas Zeit, aber der Aufwand loht sich. 

 

Gratinierte Muscheln aus dem Backofen

No ratings yet

Zutaten

Zubereitung

  • Zuerst die Muscheln putzen und waschen, dabei bereits geöffnete Muscheln aussortieren. Eine Zwiebel schälen und vierteln. Die Zwiebel zusammen mit Lorbeer, Weißwein, Salz und Pfeffer aufkochen und die Muscheln darin etwa 5 min kochen, bis sie sich öffnen. Die Muscheln aus dem Sud nehmen, nicht geöffnete aussortieren. Den Sud aufheben.
  • Die zweite Zwiebel schälen und fein Würfeln. Das Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebeln darin andünsten. Mt Muschelsud und den Tomaten aus der Dose ablöschen und ca. 30 min köcheln lassen. Alles mit Meersalz, Zucker und Cayennepfeffer abschmecken.
  • Das Toastbrot zerbröseln. Den Knoblauch schälen und fein würfeln. Die Petersilie waschen und fein hacken. Den Gouda reiben. Toastbrot, Knoblauch, Petersilie, die Hälfte vom Käse und das Ei verrühren. Mit Salz würzen. Die frischen Tomaten waschen und würfeln.
  • Die Muscheln auseinanderbrechen. Leere Hälften wegwerfen. Die Kräutermasse in die Muscheln füllen. Tomatensugo in eine Auflaufform geben. Die Muscheln darauf setzen. Mit Tomatenwürfeln und dem restlichen geriebenen Gouda bestreuen.
    15 min im Backofen bei 175 °C Umluft überbacken.
Du hast das Rezept ausprobiert?Markiere @gelesi.de auf Instagram oder nutze den Hashtag #gelesifood
0 Kommentare

Trackbacks/Pingbacks

  1. Gratinierte Muscheln aus dem Backofen | Bestbloggers.de - […] Beitrag Gratinierte Muscheln aus dem Backofen erschien zuerst auf […]
Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Deine Rezept Bewertung




Wöchentliche gratis Rezepte per Email erhalten.

Das könnte dich auch interessieren:

Mehr leckere Rezepte aus dem Meer

Garnelen Fischerart – Pil-Pil de Gambas

Garnelen Fischerart – Pil-Pil de Gambas

  Garnelen Fischerart - Pil-Pil de Gambas 300 g Garnelenschwänze (roh, ca. 5 cm lang)3 Knoblauchzehen2 EL Olivenöl (aus Spanie )5 Piri-Piri PfefferschotenMeersalzschwarzer Pfeffer (frisch gemahlen)1 TL Paprikapulver (rosenscharf)2 EL Sherry...

Garnelen und weiße Bohnen – Gambas y Judìas

Garnelen und weiße Bohnen – Gambas y Judìas

Diese Tapas Spezialität aus der spanischen Insel Mallorca sollte gut gekühlt serviert werden. Garnelen und weiße Bohnen - Gambas y Judìas 1 Tomate1 grüne Spitzpaprika1 Schalotte150 g weiße Bohnen (aus der Dose)1 Knoblauchzehe200 g Garnelen (gekocht und geschält)1 EL...

Spaghetti mit Garnelen in würzig scharfem Olivenöl

Spaghetti mit Garnelen in würzig scharfem Olivenöl

  schnelle Spaghetti mit Garnelen in würzigem Chili Öl 300 g Spaghetti400 g Garnelen (roh, geschält und ohne Darm)10 EL Olivenöl1 EL ZitronensaftChiliflocken2 Zehen Knoblauch1/2 Bund glatte PetersilieMeersalzschwarzer Pfeffer Die Spaghetti...

Reis Bowl mit frischer Ananas und Lachs

Reis Bowl mit frischer Ananas und Lachs

  Reis Bowl mit frischer Ananas und Lachs 125 g Basmati Reis (oder eine Wildreismischung)1 Babyananas50 g Rucola1 Gurke (BIO klein)1 Zwiebel1 TL Currypulver2 EL Limettensaft3 EL Sesamöl150 g Joghurt1 EL MajoChiliflocken1 EL Ghee2 Lachsfilets...

Gelbes Fisch Curry

Gelbes Fisch Curry

  Gelbes Fisch Curry 200 g Zanderfilet2 Kartoffeln (festkochend)1 Zucchini (klein)2 Möhren1 Spitzpaprika (rot)2 Schalotten1-2 Knoblauchzehen50 g Currypaste für gelbes Curry (gibts im Asia Laden oder online)1 Dose Kokosmilch1 EL...

Räucherlachs mit Gurkensalat und einem Dressing aus Dill

Räucherlachs mit Gurkensalat und einem Dressing aus Dill

Ob als Sattmacher oder feine Vorspeise, so ein Salat bietet viele Möglichkeiten für einen kulinarischen Genuss. Edler Räucherlachs wir mit Gurken, Oliven und einem fruchtigen Dressing verfeinert. Kleiner Aufwand für viel Genuss. Als Vorspeise...

Das könnte dich auch interessieren: