fbpx

Rezept für schnelle Pasta mit Champignon und einem Knusper aus Kräutern und Haferflocken

Pasta mit Champignons und Haferflocken-Kräuter-Knusper
Portionen: 2 Personen
Zutaten
  • Röhrenpasta
  • 600 g braune Champingons
  • 6 Frühlingszwiebeln
  • 4 EL Haferflocken
  • Meersalz
  • 6 Blätter Salbei
  • 4 Stängel Oregano
  • 1 Bund glatte Petersilie
  • 2 Knoblauchzehen
  • Olivenöl
  • Butter
Anleitungen
  1. Pasta in reichlich gesalzenem Wasser aldente kochen.

  2. Die Kräuter hacken und mit den Haferflocken, einer fein gehackten Knoblauchzehe und 1 EL Olivenöl gut vermengen.

  3. Backofen auf 200 °C Umluft vorheizen. Die Kräuter-Haferflocken-Mischung auf einem Backblech verteilen und im Backofen 10-15 min knusprig backen.

  4. Die Champignons putzen und in dünne Steifen schneiden. Die Frühlingszwiebeln in sehr feine Ringe schneiden, die Knoblauchzehe fein hacken.

  5. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Pilze darin portionsweise bei mittlerer Hitze braten, bis sie Farbe bekommen haben. Kräftig mit schwarzem Pfeffer würzen.

  6. Knoblauch und Frühlingszwiebeln zu den gebratenen Pilzen geben und mit anschwitzen (der Knoblauch soll dabei keine Farbe bekommen). 250 - 400 ml Nudelwasser dazu geben, kurz aufkochen lassen und mit Salz abschmecken

  7. Nudeln zusammen mit der Champignon-Soße auf Tellern anrichten und mit dem Haferflocken-Kräuter-Knusper bestreuen.

Das könnte dich auf interessieren: