Raclette - Rezepte für den Grill und das Pfännchen

Rezepte fürs Raclette

Neben dem perfekten Raclette Grill sind es die verschiedensten Zutaten, welche eine gelungen Abend rund ums Raclette entstehen lassen. So entstehen aus den unterschiedlichsten Einzelzutaen ganze Gerichte – Langeweile kommt hier ganz bestimmt nicht auf.

Neben den traditionellen Rezepten für ein Schweizer Raclette, unterscheiden sich die Rezepte für unsere eher deutschen Varianten in Rezepte für Pfännchen und Rezepte für die Grillplatte. Zusätzlich sind Beilagen, sowie Soßen und Dips für einen gelungen Raclette-Abend von Bedeutung.

Das neuste Rezept

gebratenes Roastbeef mit Cheddar

gebratenes Roastbeef mit Cheddar

Im englischen Städtchen Cheddar liegt der Ursprung der bekannten Käsesorte. Cheddar Käse wird heute meist aus Kuhmilch hergestellt und ist sehr würzig. Die Kombination aus zartem Roastbeef, süßen Preiselbeeren und würzigem Cheddar-Käse ist eine exklusive...

Rezepte für den Raclette Grill

Keine Ergebnisse gefunden

Die angefragte Seite konnte nicht gefunden werden. Verfeinern Sie Ihre Suche oder verwenden Sie die Navigation oben, um den Beitrag zu finden.

Kategorien & Tags zum Thema Raclette Grill

Die GeLeSi Raclette Zutaten Übersicht

Das Fleisch

Wichtig bei der Auswahl geeigneter Fleischstücke ist die Qualität.  Darüber hinaus solltest du Fleisch verwenden, welches sich zum kurz braten eignet. Dazu zählen Filets und kleine Fleischstücke.

 

  • Hühnerbrutfilet
  • Putenbrustfilet
  • Schweinefilet
  • Rinderfilets
  • Lammkotteletts
  • Hühner- oder Putenleber
  • hauchdünn aufgeschnittene Rinderleber

Fisch & Meeresfrüchte

Meeresfrüchte auftauen lassen, kalt abspülen und gründlich trocken tupfen. Außerdem eignen sich kleine Filetstücke von eher festen Fischarten.

 

  • Krabben
  • Garnelen
  • Jakobsmuscheln
  • Lachs
  • Zander
  • Thunfisch
Bratpaprika - spanisches Rezept für Grill und Pfanne - sehr schnell fertig

Gemüse

Das Gemüse sollte frisch sein und möglichst BIO Qualität. Alles gut abwaschen und trocken tupfen. Größere Gemüsesorten wie z.B. Zucchini oder Auberginen in mundgerechte Stücke schneiden.

 

  • Paprika
  • Zucchini
  • Auberginne
  • Zwiebeln
  • Pilze
  • Mais
  • Kartoffeln

Das Käse

Der klassische Schweizer Raclette Käse heißt auch so und bei ihm kannst du getrost auch den Rand mitessen. Für ein klassiches Schweizer Raclette, solltest du unbedingt auf diesen originalen Käse zurückgreifen.

Möchtest du den Käse zum überbacken im Pfännchen verwenden, dann eignen sich auch weitere Käsesorten. Der Käse sollte würzig im Geschmack sein.

 

Süßes

Frisches Obst kombiniert mit Nüssen und flüssiger Schokolade geht prima im Raclette Pfännchen. Auch zum Grillen von Obst – wie z.B. Ananas oder Pfirsich – ist die Grillplatte gut geeignet. Zahlreiche Modelle verfügen zusätzlich über eine Crepesplatte. Auch in Sachen Dessert sind der eigenen Phantasie kaum Grenzen gesetzt.

 

  • Äpfel
  • Birnen
  • Kiwi
  • Ananas
  • Orangen
  • Mango
  • Pfirsich

Beilagen

Zu den beliebtesten Beilagen gehören zweifelsohne frische Brot- oder Baguettearten, aber auch gekochte Kartoffeln oder vorgegarte Pasta ist ein super Beilage, welche vielfältig eingesetzt werden kann. Darüber hinaus sollten auch bei Raclette buten Salate nicht fehlen.

 

  • Brot & Baguette
  • Salate
  • Nudeln
  • Kartoffeln
  • gepickeltes Gemüse
Teriyaki Sauce Rezept zum selber machen

Soßen & Dipps

Bei den Saucen und Dipps zum Raclette gilt ähnliches wie im Sommer bei der Grillparty: Es geht was gefällt und schmeckt und was zu den jeweiligen Hauptuzutaten passt.  

So wirst auch DU zum Geld Helden!

NEU und nur für kurze Zeit!

Der Online-Kurs für private Haushalte.

  • Manage deine Finanzen mit den Tools erfolgreicher Unternehmen.
  • Schritt-für-Schritt-Anleitung in 10 Video-Kurs-Lektionen
  • GRATIS: Workbook zum Download
  • BONUS Video 1: Kontenmodell pro
  • BONUS VIDEO 2: Anlage-Strategie

Das könnte dich auch interessieren:

 

Unsere neusten Rezepte

Mediterrane Gemüsepfanne aus dem Backofen

Mediterrane Gemüsepfanne aus dem Backofen

2 Tage - 1 Rezept: Mediterrane Gemüsepfanne aus dem Backofen Das Rezept reicht für 2 Personen und 2 Tage -  mit ein paar kleinen Ergänzungen am zweiten Tag, damit es nicht langweilig wird. Vom Grundrezept gibt es an Tag 1 gefüllte Zucchini und Tomate, sowie...

knackiger Frühlingssalat mit Feta im Greek Style

knackiger Frühlingssalat mit Feta im Greek Style

knackiger Frühlingssalat mit Feta im Greek Style Die Sehnsucht nach dem Frühling und meinem Lieblingsrestaurant hat mich zu diesem Salat inspiriert. Ein Salat ist eine wilkommene Abwechslung, wenn es um schnelles und gesundes Essen geht. Die...

Low Carb: Nussbrot mit Mandelmehl

Low Carb: Nussbrot mit Mandelmehl

Low Carm Nussbrot Ein leckeres Brot, für, aus Nüssen, Samen, Mandelmehl, Früchten und Flohsamenschalen. Eine gesunde Alternative, für alle, die sich Kohlenhydratarm ernähren wollen.  Alle Zutaten haben einen super Nährwert. Vitamine, Ballaststoffe, Mineralien...

schnelle Steckrübensuppe mit Hackbällchen

schnelle Steckrübensuppe mit Hackbällchen

schnelle Fleischklößchensuppe mit SteckrübenFleischklößchensuppe mit Steckrüben Diese schnelle Suppe ist ein Genuss. Währmend und schnell gekocht. Die Zutaten sind verschiede Gemüse und Fleischbällchen aus Rinderhack. Eine feine Kombination für die...

Eiersalat mit selbstgemachter Majo nach Karla

Eiersalat mit selbstgemachter Majo nach Karla

schneller Eiersalat mit selbstgemachter Majoschneller Eiersalat Ein Salat, der nicht nur das Osterfrühsstück bereichert, sondern auch Gäste begeistert oder als schneller Appetizer auf dem Tisch steht. Auch auf einem Brunch Buffett sollte er nicht fehlen. Mit...

Das könnte dich auch interessieren: