Sellerie - gesunde Knolle aus dem heimischen Gemüsdegarten

Der Kürbis – Star im Herbst

Beim Kürbis ist die Auswahl an Sorten ähnlich groß wie beispielsweise bei Tomaten. Je nach Art werden sie zu den Riesenkürbissen, den Moschuskürbissen oder den Gartenkürbissen gezählt.Wichtig zu wissen ist, dass nur Gartenkürbisse essbar sind. Zierkürbisse hingegen enthalten das stark bittere und giftige Cicurbitacin, welches Übelkeit und Erbrechen verursachen kann.

 

Rezept für Kürbis Gemüse mit Kassler und Bratkartoffeln

Kürbis – der Gemüsestar im Herbst

Halloween wäre ohne den Kürbis undenkbar, aber das Gemüse hat so einiges mehr zu bieten, als vor der Haustür für den “Gruselfakor” zu sorgen. In der Küche schmeckt der Kürbis gebraten, gedünstet oder auch als Chutney, Püree oder Kürbissuppe. Auch Kürbissticks als Pommes Alternative sind ein leckerer Snack.

 

Gut aufgehoben

Kaum ein anderes Gemüse läßt sich so einfach lagern wie der Kürbis. Richtig aufbewahrt hält er bis weit ins Frühjahr hinein. Nach der Ernte läßt man die Früchte am betsen an einem warmen Ort nachreifen und lagert sie anschließend bei 10-15 °C. Auch zum  Einmachen eignet sich das Gemüse – süßsauer, als Chutney oder als küchenfertige Kürbissuppe. In Kombination mit Äpfeln ergibt das pürierte Fruchtfleisch auch eine leckere Marmelade.

 

Alle Kürbis Rezepte im  Überblick

knusprige Rinderleber mit gebackenem Hokkaido Kürbis und gebratenen Weintrauben

knusprige Rinderleber mit gebackenem Hokkaido Kürbis und gebratenen Weintrauben

Rezept für knusprig gebratene Rinderleber, dazu Ofen Hokkaido Kürbis und gebratene Weintrauben knusprige Rinderleber mit gebackenem Hokkaido Kürbis und gebratenen Weintrauben 1 kleiner Hokkaido Kürbis 2 Scheiben Rinderleber 250 g kernlose Weintrauben (hell...

Hättest du das gewußt? Kürbiswissen kompakt!

]

Der Kürbis zäht zu den “Schlankmachern. Der Wasseranteil des Gemüses liegt bei bis zu 90 Prozent und 100 g davon enthalten weniger als 30 Kilokalorien. Trotzdem ist das Herbstgemüse kein bißchen langweilig. Es strotzt nur so vor Vitaminen und anderen wertvollen Inhaltsstoffen.

]

In unseren Breiten wurde der Kürbis lang lediglihc als Tierfutter verwendet. In den letzten Jahren erobert er aber endlich auch unsere Küche. Besonders beliebt ist dabei der aus Ostasien stammende Hokkaido Kürbis. Es ist recht handlich in der Größe, hat einen sehr aromatischen Geschmack und auch die Schale darf beim zubereiten dran bleiben.

Hokkaido – lecker mit Schale

Einen erntereifen Kürbis erkennt man unter anderem am trockenen, verkorkten Stiel.

Während die meisten Kürbissorten vor der Verarbeitung in der Küche geschält werden müssen, bleibt beim Hokkaido die Schale dran. Sie wird beim Erhitzen weich und cremig zart, außerdem intensiviert sie das Kürbisaroma und die typische Farbe des Gerichtes.

Das könnte dich auch interessieren:

Mehr leckere Gemüse Rezepte

Avocado Tatar mit Rote Beete und Zwiebeln

Avocado Tatar mit Rote Beete und Zwiebeln

Wie wäre es mit diesem frischen, aromatischem und festlichem Tatar als kleine Vorspeise oder als Zwischengericht. Das Avocado Tatar ist schnell gemacht, kann auch gut vorbereitet werden und ist vegan.  Avocado Tatar mit Rote Beete und Zwiebeln...

Grillen im Herbst? Ja klar, mit diesen tollen Rezepten!

Grillen im Herbst? Ja klar, mit diesen tollen Rezepten!

Die Tage werden kürzer, die Temperaturen fallen. Das Schmuddelwetter schleicht sich ein, doch dazwischen glänzt der goldene Herbst in voller Pracht. Dann lohnt es sich, noch einmal den Grill auszupacken. Mit diesen wunderbaren Grillrezepten für den Herbst...

Rührei mit Champignons und frischem Salat

Rührei mit Champignons und frischem Salat

Dieses schnelle Frühstücksrezept macht nicht nur Spaß und versorgt uns mit frischer Energie für den Tag. Die Bitterstoffe im Radicchio sind auch ein richtiger Fatburner. Rührei mit frischen Champignons und knackigem Salat 4 Eier 12 Champignons...

einfaches rotes Linsen Dal – das vegane indische Curry

einfaches rotes Linsen Dal – das vegane indische Curry

  einfaches rotes Linsen Dal - das vegane indische Curry 200 g rote Linsen1 Zwiebel1 Knoblauchzehe1 Chilischote (rot)3 cm Inwerwurzel1 Dose Tomaten (stückig, ca. 400 g)1 Dose Tomaten (passiert, etwa 400 g)1 Dose Kokosmilch (etwa 400...

selbst gemachte Gemüsepaste (Paste für Gemüsebrühe)

selbst gemachte Gemüsepaste (Paste für Gemüsebrühe)

Gemüsewürze selber zu machen geht super einfach und ist um so vieles gesünder, als als bekannst Pulver im Glas oder die berühmten kleinen Würfel. Grundsätzlich hast du bei der Auswahl am Gemüsesorten die freie Wahl. Verwende einfach, was der...

Das könnte dich auch interessieren:

kostenloses Rezeptheft:

15 einfache Gerichte

Easy kochen an jeden Tag!

Lade dir jetzt gratis das neue Rezeptheft herunter und erhalte regelmäßig neue Rezepte und Ideen.

Das hat geklappt. Schau gleich in dein Email-Postfach.