Sellerie - gesunde Knolle aus dem heimischen Gemüsdegarten

Der Kürbis – Star im Herbst

Beim Kürbis ist die Auswahl an Sorten ähnlich groß wie beispielsweise bei Tomaten. Je nach Art werden sie zu den Riesenkürbissen, den Moschuskürbissen oder den Gartenkürbissen gezählt.Wichtig zu wissen ist, dass nur Gartenkürbisse essbar sind. Zierkürbisse hingegen enthalten das stark bittere und giftige Cicurbitacin, welches Übelkeit und Erbrechen verursachen kann.

 

Rezept für Kürbis Gemüse mit Kassler und Bratkartoffeln

Kürbis – der Gemüsestar im Herbst

Halloween wäre ohne den Kürbis undenkbar, aber das Gemüse hat so einiges mehr zu bieten, als vor der Haustür für den “Gruselfakor” zu sorgen. In der Küche schmeckt der Kürbis gebraten, gedünstet oder auch als Chutney, Püree oder Kürbissuppe. Auch Kürbissticks als Pommes Alternative sind ein leckerer Snack.

 

Gut aufgehoben

Kaum ein anderes Gemüse läßt sich so einfach lagern wie der Kürbis. Richtig aufbewahrt hält er bis weit ins Frühjahr hinein. Nach der Ernte läßt man die Früchte am betsen an einem warmen Ort nachreifen und lagert sie anschließend bei 10-15 °C. Auch zum  Einmachen eignet sich das Gemüse – süßsauer, als Chutney oder als küchenfertige Kürbissuppe. In Kombination mit Äpfeln ergibt das pürierte Fruchtfleisch auch eine leckere Marmelade.

 

Alle Kürbis Rezepte im  Überblick

knusprige Rinderleber mit gebackenem Hokkaido Kürbis und gebratenen Weintrauben

knusprige Rinderleber mit gebackenem Hokkaido Kürbis und gebratenen Weintrauben

Rezept für knusprig gebratene Rinderleber, dazu Ofen Hokkaido Kürbis und gebratene Weintrauben knusprige Rinderleber mit gebackenem Hokkaido Kürbis und gebratenen Weintrauben 1 kleiner Hokkaido Kürbis 2 Scheiben Rinderleber 250 g kernlose Weintrauben (hell...

Hättest du das gewußt? Kürbiswissen kompakt!

]

Der Kürbis zäht zu den “Schlankmachern. Der Wasseranteil des Gemüses liegt bei bis zu 90 Prozent und 100 g davon enthalten weniger als 30 Kilokalorien. Trotzdem ist das Herbstgemüse kein bißchen langweilig. Es strotzt nur so vor Vitaminen und anderen wertvollen Inhaltsstoffen.

]

In unseren Breiten wurde der Kürbis lang lediglihc als Tierfutter verwendet. In den letzten Jahren erobert er aber endlich auch unsere Küche. Besonders beliebt ist dabei der aus Ostasien stammende Hokkaido Kürbis. Es ist recht handlich in der Größe, hat einen sehr aromatischen Geschmack und auch die Schale darf beim zubereiten dran bleiben.

Hokkaido – lecker mit Schale

Einen erntereifen Kürbis erkennt man unter anderem am trockenen, verkorkten Stiel.

Während die meisten Kürbissorten vor der Verarbeitung in der Küche geschält werden müssen, bleibt beim Hokkaido die Schale dran. Sie wird beim Erhitzen weich und cremig zart, außerdem intensiviert sie das Kürbisaroma und die typische Farbe des Gerichtes.

Das könnte dich auch interessieren:

Mehr leckere Rezepte

geräucherter Sesam Tofu mit Blumenkohlreis

geräucherter Sesam Tofu mit Blumenkohlreis

  geräucherter Sesam Tofu mit Blumenkohlreis 1/2 Blumenkohl250 g Tofu (geräuchert)2 LauchzwiebelnSalzButterschmalz1 EL Sesam1 EL Sojasauce1 EL Austernsauce1 EL Erdnussöletwas Eisbergsalat Den Blumenkohl putzen und waschen. Die Röschen mit...

Erdnuss Dip – veganes Rezept zum Grillen

Erdnuss Dip – veganes Rezept zum Grillen

  Erdnuss Dip Rezept, vegan 2 Schalotten1 Chilischote150 g Erdnüsse2 EL Erdnussöl2 EL brauner Zucker3 EL Sherryessig3 EL Sojasauce400 ml Kokosmilch1/2 Limette ( Saft und Abrieb) Die Schalotten schälen schälen und fein würfeln oder hacken....

Linsenbowl mit Halloumi

Linsenbowl mit Halloumi

  Linsenbowl mit Halloumi 200 g Tellerlinsen2 EL Ahornsirup2 EL Walnussöl2 EL Sweet Chili Sauce250 g Halloumi1 kleine Zucchini1 kleine Aubergine2 gelbe Spitzpaprika1 Knoblauchzehe2 Frühlingszwiebeln1 EL Curry1 EL Kurkuma1/2 TL...

gegrillte Champignons mit mediterranen Kräutern

gegrillte Champignons mit mediterranen Kräutern

  gegrillte Champignons mit mediterranen Kräutern 16 Champignons3 Knoblauchzehen2 Zweige Rosmarin2 Zweige Thymian1 Zweig Salbei1 Zweig Oregano7 EL ErdnussölMeersalz VorbereitungDie Champignons putzen und bei größeren die Stiele...

Süßkartoffel Salat mit Haselnüssen und cremiger Burrata

Süßkartoffel Salat mit Haselnüssen und cremiger Burrata

  Süßkartoffel Salat mit Haselnüssen und cremiger Burrata 600 g Süßkartoffel50 g Haselnüsse1 Handvoll Obst (z.B. Weintrauben, Birnen, Orangen)1 Burrata2 EL Olivenöl1 EL körniger Senf1 EL Senf (mittelscharf)1/2 Zitrone1 TL...

Mehr leckere Gemüse Rezepte

geräucherter Sesam Tofu mit Blumenkohlreis

geräucherter Sesam Tofu mit Blumenkohlreis

  geräucherter Sesam Tofu mit Blumenkohlreis 1/2 Blumenkohl250 g Tofu (geräuchert)2 LauchzwiebelnSalzButterschmalz1 EL Sesam1 EL Sojasauce1 EL Austernsauce1 EL Erdnussöletwas Eisbergsalat Den Blumenkohl putzen und waschen. Die Röschen mit...

Erdnuss Dip – veganes Rezept zum Grillen

Erdnuss Dip – veganes Rezept zum Grillen

  Erdnuss Dip Rezept, vegan 2 Schalotten1 Chilischote150 g Erdnüsse2 EL Erdnussöl2 EL brauner Zucker3 EL Sherryessig3 EL Sojasauce400 ml Kokosmilch1/2 Limette ( Saft und Abrieb) Die Schalotten schälen schälen und fein würfeln oder hacken....

Linsenbowl mit Halloumi

Linsenbowl mit Halloumi

  Linsenbowl mit Halloumi 200 g Tellerlinsen2 EL Ahornsirup2 EL Walnussöl2 EL Sweet Chili Sauce250 g Halloumi1 kleine Zucchini1 kleine Aubergine2 gelbe Spitzpaprika1 Knoblauchzehe2 Frühlingszwiebeln1 EL Curry1 EL Kurkuma1/2 TL...

gegrillte Champignons mit mediterranen Kräutern

gegrillte Champignons mit mediterranen Kräutern

  gegrillte Champignons mit mediterranen Kräutern 16 Champignons3 Knoblauchzehen2 Zweige Rosmarin2 Zweige Thymian1 Zweig Salbei1 Zweig Oregano7 EL ErdnussölMeersalz VorbereitungDie Champignons putzen und bei größeren die Stiele...

Kartoffel-Spieße vom Grill mit französischem Walnuss-Pistou

Kartoffel-Spieße vom Grill mit französischem Walnuss-Pistou

  Kartoffel-Spieße vom Grill mit Walnuss-Pistou ZestenreißerMini Zerkleinerer 500 g Kartoffeln (kleine, neue)250 g Schalotten2 Knoblauchzehen1 Chilischote (rot)3 EL Walnussöl1 LimetteMeersalzschwarzer Pfeffer1/2 TL KorianderFür das Pistou1...

Thailändische Erdnuss-Kokos-Suppe

Thailändische Erdnuss-Kokos-Suppe

  Thailändische Erdnuss-Kokos-Suppe 75 g Erdnüsse (geröstet, ungesalzen)1 Dose Kokosmilch150 g Reisnudeln5 Shiitake Pilze (getrocknet)1 rote Zwiebel25 g Ingwer3 Knoblauchzehen1 Chilischote1/2 Zitrone (Saft)400 ml Gemüsebrühe1 Möhre80 g...

Das könnte dich auch interessieren:

Mehr leckere Rezepte

geräucherter Sesam Tofu mit Blumenkohlreis

geräucherter Sesam Tofu mit Blumenkohlreis

  geräucherter Sesam Tofu mit Blumenkohlreis 1/2 Blumenkohl250 g Tofu (geräuchert)2 LauchzwiebelnSalzButterschmalz1 EL Sesam1 EL Sojasauce1 EL Austernsauce1 EL Erdnussöletwas Eisbergsalat Den Blumenkohl putzen und waschen. Die Röschen mit...

Erdnuss Dip – veganes Rezept zum Grillen

Erdnuss Dip – veganes Rezept zum Grillen

  Erdnuss Dip Rezept, vegan 2 Schalotten1 Chilischote150 g Erdnüsse2 EL Erdnussöl2 EL brauner Zucker3 EL Sherryessig3 EL Sojasauce400 ml Kokosmilch1/2 Limette ( Saft und Abrieb) Die Schalotten schälen schälen und fein würfeln oder hacken....

Linsenbowl mit Halloumi

Linsenbowl mit Halloumi

  Linsenbowl mit Halloumi 200 g Tellerlinsen2 EL Ahornsirup2 EL Walnussöl2 EL Sweet Chili Sauce250 g Halloumi1 kleine Zucchini1 kleine Aubergine2 gelbe Spitzpaprika1 Knoblauchzehe2 Frühlingszwiebeln1 EL Curry1 EL Kurkuma1/2 TL...

gegrillte Champignons mit mediterranen Kräutern

gegrillte Champignons mit mediterranen Kräutern

  gegrillte Champignons mit mediterranen Kräutern 16 Champignons3 Knoblauchzehen2 Zweige Rosmarin2 Zweige Thymian1 Zweig Salbei1 Zweig Oregano7 EL ErdnussölMeersalz VorbereitungDie Champignons putzen und bei größeren die Stiele...

Süßkartoffel Salat mit Haselnüssen und cremiger Burrata

Süßkartoffel Salat mit Haselnüssen und cremiger Burrata

  Süßkartoffel Salat mit Haselnüssen und cremiger Burrata 600 g Süßkartoffel50 g Haselnüsse1 Handvoll Obst (z.B. Weintrauben, Birnen, Orangen)1 Burrata2 EL Olivenöl1 EL körniger Senf1 EL Senf (mittelscharf)1/2 Zitrone1 TL...

kostenloses Rezeptheft:

15 einfache Gerichte

Easy kochen an jeden Tag!

Lade dir jetzt gratis das neue Rezeptheft herunter und erhalte regelmäßig neue Rezepte und Ideen.

Das hat geklappt. Schau gleich in dein Email-Postfach.