Egal ob nur ein paar Spritzer Zitronensaft gebraucht werden um z.B. ein Gericht hamonisch abzurunden oder ob gleich ein Glas voll für ein leckeres Getränk benötigt wird –  Zitronensaft wird regelmäßig benötigt.

Das Wichtigste im Überblick

  • Mit einer Zitronenpresse kannst du neben Zitronen auch Limetten oder Orangen ganz einfach entsaften
  • die Modelle unterschieden sich nach
    • manuellen Hebelpressen
    • klassischen Zitronenpressen mit Presskegel und Auffangschale
    • elektrische Citruspressen

Welche Zitronenpresse am besten geeignet ist, hängt von der Verwendung und letztlich auch davon ab, was du investieren möchtest.

Die beliebtesten Zitronenpressen im Überblick

E

Das Basismodell für Einsteiger

Manuelle Zitronenpresse mit Auffangschale

Schon Mutti hatte ein solches Modell im Küchenschrank – damals leider aus Plastik.

Dieses Modell ist nachhaltig aus hochwertigem Edelstahl produziert und für die Spülmaschine geeignet.

Ein Pluspunk bei diesem Modell ist die im Lieferumfang enthaltene Auffangschale.

Die Fakten:

  • komplett aus Edelstahl
  • für Zitronen, Limetten, Organgen und kleinere Grapefruits
  • spülmaschinenfest

17,99 

E

Für gehobene Ansprüche und maximale Ergebnisse

Manuelle Zitronenpresse von HomeTeck aus Edelstahl

Dank der ergonomischen Form dieser manuellen Zitruspresse ist die Ausbeute beim Entsaften enorm. Ein echter Pluspunkt für dieses Modell.

Was auch positiv auffällt ist der vollständige Verzicht auf Plasik.

Die Presse ist komplett aus hochwertigem Edelstahl gefertigt und laut Herstellerangabe spülmaschinenfest.

 

Die Fakten:

  • komplett aus Edelstahl
  • für Zitronen, Limetten, Organgen und kleinere Grapefruits
  • spülmaschinenfest

14,99 

E

Elektrische Zitruspressen

Elektrische Zitronenpresse von LEBENSLANG

Ein kleines Kraftpaket mit einem 700 ml großen Behälter für den Zitronensaft.

Ohne nenneswerten Kraufaufwand ist die Ausbeute an Saft enorm.

Das Gerät ist leise und leicht zu reinigen.

Die Fakten:

  • einfach und schnell mit wenig Kraft
  • für alle Zitrusfrüchte
  • Saftgefäß spülmaschinengeeignet

24,95 

Diese Arten von Zitronenpressen gibt es

Zangenpressen

Die Zangenpressen gehören zu den manuellen Citruspressen. Sie funktionieren im Grunde wie eine Knoblauchpresse. Du platzierst eine Hälfte einer Zitrone oder Limette in der dafürn voresehenen Schale und drückst die Presse kräftig zusammen.

Da diese Pressen über keinerlei Auffangschale verfügen, musst du die Handpresse beim Auspressen von Zitrusfrüchten über eine Schüssel oder Schale halten, was ein kleiner Nachteil sein kann. Als echter Vorteil dagegen erweißt sich die geringe Größe. Einfach und platzsparend in einer Küchenschublade verstauen und gut ist.

Geeignet sind die kleinen Handpressen für kleine Menge Zitronensaft z.B. für ein Salatdressing.

Zitronenpressen mit Presskegel und Auffangschale

Klassische Zitronenpressen gibt es aus nachhaltigem Glas und Edelstahl aber auch aus Kunststoff. Sie bestehen aus einer Auffangschale über welcher sich ein Presskegel befindet.

Zum Entsaften muss eine halbe Zitrusfrucht über den Presskegel gestülpt und mit Kraft über dem Kegel abwechselnd in beide Richutgnen gedreht werden.

Durch kleine Schlitze im Kegel fließt der Fruchtsaft ab, während Fruchtfleisch und Kerne zurückbleiben.

Elektrische Zitronenpressen

Elektrische Zitronenpressen gehören zu den teuersten Citruspressen, bieten dafür aber such einige Vorteile.

Da sich der Presskegel automatisch dreht ist kauf Kraft nötig. Die meisten Modelle verfügen über eine Start-Stop-Automatik. Das bedeutet, dass der Kegel bei Druckausübung beginnt sich zu drehen. Sobald die Citrusfrucht fertig gepresst ist stoppt der Kegel.

Der Saft läuft in eine Auffangschüssel und Kerne und Fleisch bleiben zurück.

Wer größere Mengen Zitrussaft benötigt

Mit einer elektrischen Zitronenpresse ist es möglich, viele Zitronen, Limetten, Orangen oder Grapefruits ohne großen Aufwand zu pressen.

Mehr zum Thema Zitrone oder Zitronensaft

sommerliche Radieschen Salsa

sommerliche Radieschen Salsa

sommerliche Radieschen Salsa 1 Bund Radieschen6 Stiele Petersilie (glatt)8 Stiele Basilikum8 EL Olivenöl2 EL ZitronensaftSalzPfeffer Die Radieschen waschen, putzen und in feine Würfel schneiden.Die Petersilie und das Basilikum waschen und trocken...

Pfannkuchen mit Lachs und Frischkäse

Pfannkuchen mit Lachs und Frischkäse

 Pfannkuchen mit Lachs und Frischkäse Pfannkuchen, Eierkuchen oder Crepes - es gibt fast so viele Bezeichnungen wie es Variationen gibt. Eines haben sie aber alle gemeinsam: Sie sind unglaublich lecker und nicht zuletzt deshalb so beliebt. Pfannkuchen mit...

Pasta mit frischem Basilikumpesto und Garnelen

Pasta mit frischem Basilikumpesto und Garnelen

Pasta mit frischem Basilikumpesto und Garnelen Spaghetti 400 g küchenfertige Garnelen 50 g Parmesankäse 1 Zitrone für das Basilikumpesto 1 Knoblauchzehe 1 Bund Basilikum 50 g Pinienkerne 150 ml Olivenöl 50 g Parmesan Käse Meersalz schwarzer...

0 Kommentare
Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wöchentliche gratis Rezepte per Email erhalten.

Das könnte dich auch interessieren: